In der Regel beginnt der kirchliche Unterricht im Mai mit den Schülern der 7. Klasse und dauert ein Jahr mit 1 ½ Wochenstunden, ergänzt durch drei Wochenendseminare und mehrere Projekttage.

Trotz der kleinen Gruppengrößen (15 - 20 Kinder) werden meist zwei Konfirmationen im April/Mai angeboten, um allen Gästen Raum zu bieten.

Der kirchlicher Unterricht (KU) findet dienstags nachmittags nach Absprache statt.

 

Dieses Jahr ist es jedoch anders:

der Start einer neuen Konfi-Gruppe ist verschoben.
Wir starten nächstes Jahr mit dem kirchlichen Unterrichts eines Doppeljahrgangs im Mai 2021.
Entsprechende Informationen hierzu sind bereits per Post erteilt worden.
Sollten Sie dennoch Fragen haben, rufen Sie bitte im Gemeindebüro an ( 02453-2600  ).